Wer vermisst den Duft von frischen Pancakes? Egal ob in England oder in Amerika, den Geschmack von fluffigen, saftigen einfach perfekten Pancakes habe ich schon vermisst. Vor allem in einer Zeit, in der die nächste Reise noch nicht geplant werden kann.

Ich habe aber die Lösung für euch, denn mit diesem Pancake Rezept, landet ihr definitiv im Foodhimmel. Und wenn nicht, dann meldet euch bei mir …

Kommen wir zum Rezept:

Zutaten:

  • 150g Mehl
  • 100ml Milch
  • 200g griechischen Joghurt (oder Naturjoghurt) damit die Pancakes so richtig dick und saftig werden!
  • 1EL Zucker
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • etwas Öl zum ausbacken
  • ganz leckere Toppings wie Blaubeeren, Ahornsirup, Puderzucker, Honig, Nutella, alles was das Herz begehrt …

Zubereitung:

Zuerst schlagt ihr die Eier mit der Prise Salz richtig kräftig auf, sodass ein dicker Schaum entsteht. Das dauert bestimmt 5-7 Minuten. In der Zwischenzeit stellt ihr schon mal die restlichen Zutaten bereit. Dann gebt ihr die restlichen Zutaten zu der Eiermasse während ihr weiter rührt. Ihr solltet nun einen dickflüssigen Teig haben (sonst ggf. etwas Milch hinzugeben).

Dann erhitzt ihr eure Pfanne auf mittlerer Hitze und backt die Pancakes mit ganz wenig Öl.

Ich sag euch, lasst euch von diesem genialen Rezept überzeugen und vor allem, lasst es euch schmecken!

Ich bin schon gespannt auf die ersten Ergebnisse. Wie immer vergesst nicht, mir sie zu zeigen. Verlinkt mich dafür in eurem Post, oder der Story (@tortentulpenundmeer) oder schickt mir eine Nachricht oder kommentiert diesen Beitrag.

Bis bald – Eure Sophie

Ein richtiger Pancaketurm wie man ihn sich wünscht.

Vielleicht gefällt dir auch das:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.